Skip to main content


Wie lest Ihr eigentlich Friendica?

Ich lese meistens über die Webseite und da ich die Postings gerne chronologisch verfolgen möchte, mache ich das über URLs dieser Form - friend.d5e.org/network/2019-11-25/2019-11-24 - scrolle bis zum Ende und bewege mich mit "k" durch die Postings.

Kann man das besser machen?

@Dirk Deimeke
Ich nutze Frio und bin eigentlich zufrieden. Nutze es auch so auf meinen mobilen Geräten.

Gibt es das auch als Desktop App?

@Dirk Deimeke
Denke mal nein. Frio ist ja ein Theme und keine App.

Ach so, ja, das Theme nutze ich auch. Aber das hilft mir nicht bei der Chronologie.

Ich nutze #Fedilab , wobei leider die Friendica API sehr rudimentär ist und somit für Apps nicht alle Features zur Verfügung gestellt werden.

Ich lese Friendica und Diaspora fast ausschließlich in Webbrowser auf dem Smartphone. (Das war "damals" schon bei Google+ so.) Dabei fange ich oben bei den neusten Einträgen an und lese nach unten, bis mir die Beiträge bekannt vor kommen. Dabei ist hilfreich, dass Beiträge nicht irgendwie semi-intelligent unsortiert werden.