Skip to main content


Ich habe bald Urlaub und möchte mir gerne Zeit nehmen zu lesen.

Habt Ihr Buchempfehlungen?

"Nicht mehr ich" von Doris Wagner (@ReisingerWagner@twitter.com)

Wahrscheinlich überhaupt nicht deine Kategorie…

Finde ich auch spannend, danke für den Tipp.

Die Biografie von Nelson Mandela ist auch sehr lesenswert.

Niko Paech: Befreiung vom Überfluß.

Ich kann "Das Lied der Dunkelheit" von Peter Brett empfehlen😊

Vielleicht das hier: Die Tyrannei des Schmetterlings – Frank Schätzing
Das steht für meinen Urlaub auf der Liste. :-)

Ohne Kategorie ist schwierig. 🤔 Zuletzt fand ich "Die drei Sonnen" von Liu Cixin gut, weil es eine Mischung aus SciFi und Politik ist.

Keine Ahnung ob das dein Ding ist: Süsswasser von Akwaeke Emezi

Delta-v, The Children of Ruin, The Space Barons

http://bpb.de/shop/buecher/schriftenreihe/275679/die-grosse-gereiztheit

Bernhard Pörksen – Die große Gereiztheit

Ich habe bislang bloß die Einleitung gelesen, aber es ist wohl ganz gut.

Erst einmal danke für Euer Feedback.

Ich habe keine festgelegten Kategorien, bis auf Liebesromane lese ich eigentlich alles.

=> In einer felsigen Höhle auf dem Mond wird eine Leiche in einem roten Raumanzug entdeckt.Als Wissenschaftler die Leiche daraufhin genauer untersuchen, stellen sie fest, dass der verblichene Raumfahrer 50.000 Jahre alt ist. Er wurde also zu einer Zeit geboren, als es weder die Raumfahrt noch größere menschliche Aktivitäten auf der Erde gab. („Riesen von Ganymed“ von James P. Hogan.)

science fiction kann ich die Trisolaris Reihe von Cixin Liu empfehlen. Manchmal schimmert zwar etwas China Pride durch, aber das sind geniale Bücher.

Man muss sich nur darauf einlassen, dass die Geschichte anhand von Ideen erzählt wird anstelle von guten Charakteren. Die Charaktere sind vor allem im ersten Band nur Schablonen. Allerdings werden die von Buch zu Buch besseer.

Bestehend aus:
Die Drei Sonnen
Der Dunkle Wald
Jenseits der Zeit

Ich war vor Kurzem in Prag und möchte mal wieder alle Franz Kafka Bücher lesen. Passt zur heutigen Zeit. Vielleicht ist das auch was für Dich.

Marc Elsberg: Blackout
Martha Wells: die Murderbot Romane
Uwe Hauck: Depression abzugeben
Nnedi Okorafor: Binti