Skip to main content

Search

Items tagged with: android


 
Hallo zusammen,
ich bin #NeuHier. Bin am schönen Niederrhein beheimatet. Bin neugierig auf diese neue Community und hoffe auf interessante Kontakte.

Ich interessiere mich für #android, #fotografie, #fotografieren, #iptv, #linux, #motorrad, #musik #daoismus #taoismus #schach.

Liebe Grüße

Szubizareta


 
Hallo zusammen,
ich bin #NeuHier. Bin am schönen Niederrhein beheimatet. Bin neugierig auf diese neue Community und hoffe auf interessante Kontakte.

Ich interessiere mich für #android, #fotografie, #fotografieren, #iptv, #linux, #motorrad, #musik #daoismus #taoismus #schach.

Liebe Grüße

Szubizareta


 
Hallo zusammen,
ich bin #NeuHier. Bin am schönen Niederrhein beheimatet. Bin neugierig auf diese neue Community und hoffe auf interessante Kontakte.

Ich interessiere mich für #android, #fotografie, #fotografieren, #iptv, #linux, #motorrad, #musik #daoismus #taoismus #schach.

Liebe Grüße

Szubizareta


 
... auch Firmen wie Facebook, Twitter und Google massiv auf #OpenSource bauen, im Umkehrschluß aber durch Open-Source-Veröffentlichungen explizit "Marktbereinigung" betrieben wird: Wie praktikabel ist es wirtschaftlich, etwa ein eigenes Smartphone-Betriebssystem zu entwickeln, wenn #Android als #OpenSource verfügbar ist?

@herrdoering @manyver_se @favstarmafia


 
Nach rund einem halben Jahr ist es mir immer noch rätselhaft, wieso #Android mir ständig in letzter Sekunde per "Worterkennung" dazwischen funkt.
Wortverkennung trifft es eher. Ich probiere es jetzt mit #SwiftKey statt #Gboard.


 
"Can I fully control my Android phone?": No, you can't.

– in our tests, AFWall+ leaked DNS queries of all apps on the device (including blocked apps), making it easy to determine apps installed on the phone
– updating Android doesn't imply that firmware vulnerabilities get fixed
– apps from F-Droid/Play Store etc. can still leak personal data as shown in our /e/ article
– besides, your proprietary baseband processor, GPS, sensors etc. remain out of control

#android #security #privacy #infosec


 


#JubelTrubelHeiterkeit

Die taz App jetzt auch in F-Droid!


#taz #f-droid #app #android

In der F-Droid-Websuche kommt noch ein 404, aber das ist bestimmt nur eine temporäre Störung:
https://f-droid.org/de/packages/de.thecode.android.tazreader


 
Wie kann man eigentlich bei einem aktuellen / modernen #Android Handy die Kontakte per #SMS teilen? Ich meine mich zu erinnern, dass früher die Handys, diese Kontakte einfach VCF formatiert in eine SMS geschrieben haben.


 
TIL you don't have to install Android apps to use #Uber, #Lyft, and #Starbucks mobile services.

They're all available through mobile web clients just fine, and only get your location (only) when you're using it for what you need to do. #tracking

With Fennec (Firefox) on Android you can even install a handy icon on your launcher screen to tap.

What other #Android apps can be replaced by mobile web experiences?

#SurveillanceCapitalism #privacy


 
#Google zählt ja auch zu den größten Datenkraken im Netz, nicht nur mit seiner Suchmaschine, sondern auch zahlreichen weiteren Apps, vor allem der Kartenapp. Und jenseits von Google gibt es jede Menge Apps, die den Nutzer bis zum Geht-nicht-Mehr tracken.

Der Journalist und Datenschützer Matthias Eberl hat deswegen nichts unversucht gelassen, um sich ein weitgehend tracking- und googlefreies Android-Smartphone zusammenzustellen.

https://rufposten.de/blog/2019/04/14/mein-setup-tracking-und-und-googlefreies-smartphone/

#Datenschutz #Android #Smartphone


 
Just updated my OnePlus3 to #LineageOS 16.0 (#Android Pie 9) without any problem, also updated the modem firmware in the course of doing so. If someone wants to update from 15.1 to 16.0 as well and needs the modem firmware let me know, I have a working version (I also confirmed the files inside are that same as in the stock rom of #OnePlus ).


 
I am a bit astonished to find #LineageOS builds for the #Huawai P20 pro and the #Samsung S9+.
I thought that these high end devices were not allowing flashing of #LineageOS anymore.

Do you have one of these running with LN 16.0?

#Android


 
Was ist die beste Methode, den #DNS Server im mobilen Netz unter #Android dauerhaft zu ändern? Gerät ist gerootet. Keine Gapps, nur F-droid.


 
Eh, the new rules for the "Latest" tab in #FDroid v1.6 are rather bad IMO. Now it only shows apps that provide descriptions, translations, screenshots. All other apps - the vast majority - are now hidden. How am I supposed to get an overview of all new & updated apps now? At least give us a choice whether we want the new rules applied or not. Reverting back to v1.5.1 for now. 😑 @fdroidorg
#Android


 
Wofür braucht den der VLC Player für #android plötzlich Zugriff aufs Mikrofon? Neue Karaoke-Funktion? ;)


 
Just wanted to recommend #FOSS Browser for #android.
Really great app! Easy to handle with one hand, built in ad blocker, simple adjustment of cookies and js for each website. It is available on Play Store and F-Droid. Give it a try!


 
Ich hab da so eine kleine Android-Box im Schlafzimmer an der Glotze hängen, die wird überwiegend für Netflix und Amazon genutzt. Jetzt möchte ich auch Filme vom DLNA-Server darauf sehen, was für eine App nutzt Ihr für sowas und warum?

#followerpower #android #dlna


 
Anyone using #SailfishOS? If so, on which phone? Is it really an alternative to #Android in regards to privacy and security? And which phone is the best device to try it out?


 
Schade. Ein #Ubuntu mit Anbox (Android in a Box) sieht doch ganz schick aus und du kannst #Android Apps unter #Linux ausführen.

Die Performance ist auch ganz gut, da nicht auf eine Emulation zurückgegriffen wird.

https://chaosdertechnik.de/android-apps-unter-ubuntu-linux-mit-anbox-nutzen/


 
Chef will auf einem (nicht ganz so wichtigen) PC im Geschäft #Android installieren.

Von einer kleinen #Linux-Distribution konnte ich ihn leider nicht überzeugen :-/


 

Google exec finally admits to congress that they're tracking us even with 'Location' Turned Off …and the phone "not in use"


#Google admet finalement traquer les utilisateurs, même lorsqu'ils désactivent la géolocalisation.

extracts / excerpts
Sen. Josh Hawley (R-Mo.) questioned Google Senior #Privacy Counsel Will DeVries about the company's tracking policies during a hearing examining online consumer privacy. Some of DeVries' answers will likely disturb consumers who thought there was a way to avoid being tracked by Google through their #phones.

An Associated Press report in August 2018 found that "many Google services on #Android devices and #iPhones store your location #data even if you’ve used a privacy setting that says it will prevent Google from doing so."

Hawley pointed out on Tuesday that a user's location is sent to Google hundreds of times a day, even when the phone is not in use. In fact, Hawley said, a user's location is tracked "every four minutes, or 14 times an hour, roughly 340 times during a 24-hour period," even when the phone is not in use.

"But Google collects #geolocation data even if Location History is turned off, correct?" Hawley pressed.

"Yes, senator, it can in order to operate other services—"

"So the consumer cannot meaningfully opt out," Hawley shot back, reiterating the fact that the phone is still communicating and sending information to Google even when the phone is not in use and Location Services are turned off. "And you're #monetizing it and using it to direct #ads at him, correct?"

"It's not complicated," Hawley insisted. "What's complicated is that you don't allow consumers to stop your tracking of them. You tell them that you do. You would anticipate that they do — that the consumer would have a reasonable expectation based on what you've told them, that they're not being tracked — but in fact, you're still tracking them. You're still gathering the #information and you're still using it."
#geolocalisation #gafam #bastards #nopub #noandroid #FuckOffGoogle #liars #surveillance #surveillancedemasse


 

Google exec finally admits to congress that they're tracking us even with 'Location' Turned Off …and the phone "not in use"


#Google admet finalement traquer les utilisateurs, même lorsqu'ils désactivent la géolocalisation.

extracts / excerpts
Sen. Josh Hawley (R-Mo.) questioned Google Senior #Privacy Counsel Will DeVries about the company's tracking policies during a hearing examining online consumer privacy. Some of DeVries' answers will likely disturb consumers who thought there was a way to avoid being tracked by Google through their #phones.

An Associated Press report in August 2018 found that "many Google services on #Android devices and #iPhones store your location #data even if you’ve used a privacy setting that says it will prevent Google from doing so."

Hawley pointed out on Tuesday that a user's location is sent to Google hundreds of times a day, even when the phone is not in use. In fact, Hawley said, a user's location is tracked "every four minutes, or 14 times an hour, roughly 340 times during a 24-hour period," even when the phone is not in use.

"But Google collects #geolocation data even if Location History is turned off, correct?" Hawley pressed.

"Yes, senator, it can in order to operate other services—"

"So the consumer cannot meaningfully opt out," Hawley shot back, reiterating the fact that the phone is still communicating and sending information to Google even when the phone is not in use and Location Services are turned off. "And you're #monetizing it and using it to direct #ads at him, correct?"

"It's not complicated," Hawley insisted. "What's complicated is that you don't allow consumers to stop your tracking of them. You tell them that you do. You would anticipate that they do — that the consumer would have a reasonable expectation based on what you've told them, that they're not being tracked — but in fact, you're still tracking them. You're still gathering the #information and you're still using it."
#geolocalisation #gafam #bastards #nopub #noandroid #FuckOffGoogle #liars #surveillance #surveillancedemasse


 
Image/photo

Habe erst jetzt entdeckt, dass es - neben der älteren App, mit der ich mich aber nicht so recht anfreunden konnte - eine neuere #Friendica-App für #Android gibt. Noch sehr minimalistisch, aber gefällt mir. Der Default-Screen nach der Anmeldung ist der Stream. Wischt man nach rechts oder links, erscheint die Seite mit den eigenen Beiträgen und Unterhaltungen. Unten gibts einen Button, über den man ein Posting verfassen kann.

Gelungen ist vor allem die Android-#Systemintegration. Endlich echte Benachrichtigungen auf dem Handy, wenn es neue Benachrichtigungen für einen selbst in #Friendica gibt. Beim Erstellen von Postings kann man, nachdem man die Genehmigungen dazu in der App als Opt-In (sehr gut gelöst) erteilt hat, Bilder vom Handy einfügen, sogar Fotos oder Videos aufnehmen und direkt einfügen, und Standortinformationen einfügen.

Oben neben der Kanalüberschrift steht, wenn es Benachrichtigungen gibt, deren Zahl. Beim Anklicken öffnet sich ein Layer mit den Benachrichtigungen, und man kann einzelne anklicken, um an die betreffende Stelle zu springen. Ansonsten gehört der gesamte Canvas dem Content. Letzterer arbeitet auch mit Offline-Caching, was die App sehr schnell macht.

Das alles finde ich prima und modern gelöst. Sicherlich fehlen noch Features - so habe ich noch nicht gefunden, ob und wie ich an Einstellungen komme. Auch den Zugriff auf die Bilder-Galerie oder die persönlichen Notizen kann ich nicht finden, und auch nicht, wie ich Kontakte hinzufügen kann. Aber das kann ja alles noch kommen. Der Anfang ist jedenfalls vielversprechend. Ich hoffe, die App wird noch weiter entwickelt.

Features


  • Enable for all Friendica base website
  • Support display network public stream: Friendica / Diaspora* / Mastodon
  • Dashboard [Public / Friends / My / Favorite timeline]
  • Simple user page / status page
  • Status post (photo / location tag / group permission)
  • Support offline capacity
  • Notification
  • Like / UnLike
  • Favorites
  • Retweet
  • Hashtag
  • Sticker

    Links

  • On Google Play: https://play.google.com/store/apps/details?id=cool.mixi.dica
  • Support Forum: https://meld.de/profile/dica
  • GITHUB Source: http://dica.mixi.cool/
  • About-Artikel: [url]https://zsemberi.de/new-friendica-android-app/
  • [/url]


     
    Image/photo

    Habe erst jetzt entdeckt, dass es - neben der älteren App, mit der ich mich aber nicht so recht anfreunden konnte - eine neuere #Friendica-App für #Android gibt. Noch sehr minimalistisch, aber gefällt mir. Der Default-Screen nach der Anmeldung ist der Stream. Wischt man nach rechts oder links, erscheint die Seite mit den eigenen Beiträgen und Unterhaltungen. Unten gibts einen Button, über den man ein Posting verfassen kann.

    Gelungen ist vor allem die Android-#Systemintegration. Endlich echte Benachrichtigungen auf dem Handy, wenn es neue Benachrichtigungen für einen selbst in #Friendica gibt. Beim Erstellen von Postings kann man, nachdem man die Genehmigungen dazu in der App als Opt-In (sehr gut gelöst) erteilt hat, Bilder vom Handy einfügen, sogar Fotos oder Videos aufnehmen und direkt einfügen, und Standortinformationen einfügen.

    Oben neben der Kanalüberschrift steht, wenn es Benachrichtigungen gibt, deren Zahl. Beim Anklicken öffnet sich ein Layer mit den Benachrichtigungen, und man kann einzelne anklicken, um an die betreffende Stelle zu springen. Ansonsten gehört der gesamte Canvas dem Content. Letzterer arbeitet auch mit Offline-Caching, was die App sehr schnell macht.

    Das alles finde ich prima und modern gelöst. Sicherlich fehlen noch Features - so habe ich noch nicht gefunden, ob und wie ich an Einstellungen komme. Auch den Zugriff auf die Bilder-Galerie oder die persönlichen Notizen kann ich nicht finden, und auch nicht, wie ich Kontakte hinzufügen kann. Aber das kann ja alles noch kommen. Der Anfang ist jedenfalls vielversprechend. Ich hoffe, die App wird noch weiter entwickelt.

    Features


  • Enable for all Friendica base website
  • Support display network public stream: Friendica / Diaspora* / Mastodon
  • Dashboard [Public / Friends / My / Favorite timeline]
  • Simple user page / status page
  • Status post (photo / location tag / group permission)
  • Support offline capacity
  • Notification
  • Like / UnLike
  • Favorites
  • Retweet
  • Hashtag
  • Sticker

    Links

  • On Google Play: https://play.google.com/store/apps/details?id=cool.mixi.dica
  • Support Forum: https://meld.de/profile/dica
  • GITHUB Source: http://dica.mixi.cool/
  • About-Artikel: [url]https://zsemberi.de/new-friendica-android-app/
  • [/url]


     
    #Fitness #Android #App


     
    I don't know, you'd need to ask the devs or search yourself. I'm not into compiling stuff in Windows. The devs run a Telegram group instead of an XMPP one sadly. The group is named "KDE Connect Devel".
    In the meantime I updated & played around & have to say that it is much improved. Not a single crash so far. I still found some bugs though of course, however some of those exist on Linux too. #Android #KDE #KDEConnect #Windows #Linux


     
    Generally yes, but the combination of the versions of the desktop program and the app that I have installed currrently lacks many features and the desktop program crashes a lot. Older version worked much better. It's been a long time though that I updated the desktop program. You actually triggered me to update it this evening. :-) #Android #KDE #KDEConnect


     
    Help us test our new #android client!
    ---
    RT @AndyScherzinger@twitter.com
    We just released @Nextclouders #Android app v3.6.0RC3 for testing on the @GooglePlay beta programm. For details please see https://help.nextcloud.com/t/nextcloud-android-client-3-6-0-rc1-is-out/50406 … and happy testing 👩‍🏭👷🏾‍♂️👩🏼‍🔧👨🏿‍🔬 - planned to be the last RC before the stable release 🚀
    https://twitter.com/AndyScherzinger/status/1113032265557336064


     
    Wer sich über die teils verpixelten Gesichter auf meinen Photos von der Demo wundert, ich hab mal #ObscuraCam vom Guardian Project ausprobiert.
    https://guardianproject.info/apps/obscuracam/

    Schon nicht schlecht, aber bei so Massen werden zu wenige automatisch erkannt.

    Wer Guardian Project nicht kennt, die haben eine Handvoll #Android #privacy apps in einem F-Droid Repository. Z.B. auch #Orbot Tor für Android und ehemals #Orfox für Orbot, jetzt Tor Browser.
    https://guardianproject.info/fdroid/

    #GuardianProject #FDroid


     
    Hey, anyone here has a #device that runs #Android 4 and doesn't need it anymore?

    Please donate it to @gdroid and help improving a feature-rich #FreeSoftware
    app-repository-client that connects with the @fdroidorg
    -repository.

    https://mastodon.technology/@gdroid/101825106653804646


     
    Das AnoPhone im Nutzertest: Datenschutz und Usability im Einklang?
    Das AnoPhone: Ein modernes Android ohne jegliche Weitergabe der Daten an Google, geht das?
    https://tarnkappe.info/das-anophone-im-nutzertest-datenschutz-und-usability-im-einklang/
    #smartphone #privacy #android
    Das AnoPhone im Nutzertest: Datenschutz und Usability im Einklang?


     
    Good morning and #tzag, dear #Fediverse, I need your #help, please!

    I am looking for a #notes and #task app for #Android that fully syncs via #Nextcloud with several Android devices. Any advice appreciated!

    #AskTheFediverse


     
    Top 10 #Android Emulators for Linux To Enjoy Android Apps in Linux
    http://www.tuxmachines.org/node/121978 #gnu #linux


     
    @rstockm und gleich eine Frage dazu: Welche Mobilapp empfiehlst du dafür? #Android


     
    Sweet, #osmand kann jetzt Öffi-Navigation.

    #android #foss #fdrdoid
    Image/photo


     
    Just learned about #Pattle, a new #Android #Matrix client which behaves similar to many popular messaging apps like Telegram or Signal. A important step to mass adoption. https://git.pattle.im/pattle/android


     
    Just learned about #Pattle, a new #Android #Matrix client which behaves similar to many popular messaging apps like Telegram or Signal. A important step to mass adoption. https://git.pattle.im/pattle/android
    Image/photo


     
    As announced in January, we looked at the /e/ Android ROM, provided by the /e/ Foundation:

    https://infosec-handbook.eu/blog/e-foundation-first-look/

    – it isn't completely "ungoogled" as promised
    – some traffic of preinstalled apps is unencrypted and contains personal data
    – the security of their website is in great need of improvement

    #efoundation #android #googlefree #privacy #signal #magicearth #microg #k9mail #fdroid


     
    anyone know of a good open source alternativ to inbox by google for android? #android #foss #alternativ


     
    Hat hier jemand ein #oneplus3 mit #lineageos16 ? Und den Build von 9.3. oder vom 10.3.?

    Wenn ja, kann mir dieser jemand bestätigen, das es Probleme bei der Wiedergabe von Audio über den Klinkenstecker gibt?

    #followerpower #android #oneplus


     
    So habe jetzt eine Idee für meine neue #Android #FDroid App. Ich werde ein kleine App machen die als Server Monitor dient um so die Erreichbarkeit von Servern / Ports zu überprüfen in einem zeitlichen Rhythmus. Sowas wie Uptime Robot.

    #Fdroid #Android #OpenSource


     
    Du hast eine #Android #App im @fdroidorg #fdroid, hast ein #Verein / ein #Projekt mit einem #Logo

    dann toote mir dein #Link bzw Vorschlag oder schick es als Direkt Nachricht.

    ich male das als Acrylbild ohne Pinsel, verlinke es hier und mache für dich Werbung

    hier auf #mastodon und auf meiner Webseite https://mondstern.tk/

    Vielen Dank für deine Mithilfe und fürs Teilen dieses Beitrages.


     

    Content warning: Google Push im Eigenbetrieb ... mรถglich oder nicht?


     
    Weiß hier jemand ob und wenn ja wie es möglich ist bei einem Samsung Galaxy S3 Mini den Speicher auszulesen?
    Leider sind die Umstände etwas erschwert: Der Bildschirm funktioniert komplett nicht mehr, eine Displaysperre ist eingerichtet, von der keiner mehr weiß wie sie war.

    Ich bräuchte die Fotos von dem Handy. Ideen bitte immer her 👍🏻

    #followerpower #android #samsung #galaxy #s3mini #speicher #auslesen


     
    Android, Datenschutz und “Bequemlichkeit”
    In den letzten Monaten sehe ich immer wieder, wie aktuell bei kuketz-blog, Artikel, die im Sinne von Datenschutz, informationeller Selbstbestimmung und Unabhängigkeit von "großen Konzernen" versuchen, Endnutzern zu erklären, wie man Android-Smartphones google-frei bekommt. So sehr ich das Ansinnen teile und auch regelmäßig praktiziere, so sehr g
    https://dm.zimmer428.net/2019/03/android-datenschutz-und-bequemlichkeit/
    #android #rant #root