Skip to main content

Search

Items tagged with: friendica


 

Events


Hello !Friendica Support,

the event calendar is gone. Friendica 2019.03-dev - 1302

Image/photo

#friendica #calendar

 

Wilkommen/Welcome


Hi @Eduardo Thomas

Ein paar Tipps wie man am besten seinen ersten Beitrag verfasst. Es ist gut im ersten Beitrag den Hashtag "neuhier", also #neuhier einzubinden dazu noch ein kleiner Text, also zum Beispiel so:

Hastags

Hallo ich bin #neuhier und interessiere mich für #Friendica, #Android, #Datenschutz, #Netzwerke und #Hunde und gehe gerne #Paddeln.

Dieser Beitrag wird dann, sofern als öffentlicher Beitrag erstellt, auch an andere Server verteilt, über die Hashtags finden andere Nutzer mit gleichen Interessen deinen Beitrag. So lernst Du neue Menschen mit gleichen Interessen kennen und es kommt ein bisschen Aktivität in die eigene #Timeline. Grundsätzlich funktioniert das auch mit jedem weiteren Beitrag, #Tags helfen bei der #Vernetzung sehr.

Nach dem Absenden des Beitrags kannst du auch direkt den verwendeten Tags selber folgen, indem du diesen anklickst und über das Pluszeichen oben rechts speicherst. Du kannst auch andere Hastags über das Suchfeld (oben) suchen und jede Suche genau so speichern. Durch das speichern der Suche fordert dieser Server von anderen Servern Beiträge mit diesen Tags an und dieser erscheinen in deiner #Netzwerkleiste.

Das Erwähnen

Mit dem @ Zeichen kannst du User direkt ansprechen. Füge @username@domain in deinem Beitrag ein und Derjenige wird eine Benachrichtigung bekommen das er in einem Beitrag erwähnt wurde.

Das Teilen

Wenn du andere Webseiten schnell auf meld.de teilen willst kannst du den Code am Ende des Beitrages benutzen, als #Bookmark abspeichern und auf der zu teilenden Webseite anklicken. Es geht ein Popup Fenster auf in dem du noch deinen #Pod Adresse eintragen musst, das wäre dann meld.de, Pod speichern und schon kannst du besuchte Webseiten auf meld.de teilen.

---------------------------------

Here a few Tipps, how one writes best the first contribution. It is good to insert the Hashtag "newhere" thus #newhere in the first contribution. In addition still another small text, for example so:

Hastags

Hello I am #newhere and am interested in #Friendica, #Android, #Privacy, #Networks and #Dogs and like #Paddling.

This post will then be distributed to other servers if it is a public post. Hashtags will help other users with the same interests to find your post. In this way you get to know new people with the same interests and a little activity is added to your #Timeline. Basically, this works with every post you make, #Tags help a lot with #networking.

After submitting the post, you can also follow the tags directly by clicking on them and saving them with the plus sign in the upper right corner. You can also search for other #Hastags using the search field (above) and save each search exactly the same way. By saving the search, this server requests posts with these tags from other servers and these will appear in your #Network bar.

Mentioning

With the @ sign you can address users directly. Add @username@domain to your post and the one will get a notification that he was mentioned in a post.

Share

If you want to share other websites quickly on meld.de you can use the code at the end of the post, save it as #bookmark and click on the website you want to share. There will be a popup window where you have to enter your #Pod address, that would be meld.de, save the pod and you can already share the currently visited website on meld.de.

javascript:(function(){f='http://sharetodiaspora.github.io/?url='+encodeURIComponent(window.location.href)+'&title='+encodeURIComponent(document.title)+'&notes='+encodeURIComponent(''+(window.getSelection?window.getSelection():document.getSelection?document.getSelection():document.selection.createRange().text))+'&v=1&';a=function(){if(!window.open(f+'noui=1&jump=doclose','diasporav1','location=yes,links=no,scrollbars=yes,toolbar=no,width=820,height=750'))location.href=f+'jump=yes'};if(/Firefox/.test(navigator.userAgent)){setTimeout(a,0)}else{a()}})()
[attachment type='link' url='http://[code]javascript:(function(){f='http://sharetodiaspora.github.io/?url='+encodeURIComponent(window.location.href)+'&title='+encodeURIComponent(document.title)+'&notes='+encodeURIComponent(''+(window.getSelection?window.getSelection():document.getSelection?document.getSelection():document.selection.createRange().text))+'&v=1&';a=function(){if(!window.open(f+'noui=1&jump=doclose','diasporav1','location=yes,links=no,scrollbars=yes,toolbar=no,width=820,height=750'))location.href=f+'jump=yes'};if(/Firefox/.test(navigator.userAgent)){setTimeout(a,0)}else{a()}})()[/code]' title='Enter a title']Enter a title[/attachment]

 

PHP Notice


Hello !Friendica Support

since the last git pull this PHP Notice appears in my php error log.
PHP Notice: Undefined property: Friendica\App::$performance in /addon/rendertime/rendertime.php on line 28

#friendica #php

 
Thanks a lot. I was able to achieve what I wanted. Now I have to write a blog post to test it, probably about #friendica. :)

 
@softmetz I am also very interested by response and info to this use of #Friendica with #rss, #Atom, #feed

 

Posting RSS/Atom feed into own feed


!Friendica Support

When I used #friendica for the last time I had a script, that posted my RSS feed into my profile's feed.

Now I added my atom feed to my network and can even repost the entries.

But is there a suggested way to have the entries posted into my personal feed?

 
!Friendica Support

I get
Installing dependencies from lock file
Warning: The lock file is not up to date with the latest changes in composer.json. You may be getting outdated dependencies. Run update to update them.
when I run my usual update. Do I need to do anything or is this anything to worry about?

#Friendica

 
Yes, but what ever causes this, wont be executed (if it was a worker).

Get some tea and join a support chat (XMPP might have the most members online, but IRC and Matrix are also available).

XMPP/Jabber MUC: support(at)forum.friendi.ca
IRC: #friendica at irc.freenode.net
Matrix: #friendi.ca at matrix.org

 
Of course you should still use a title if you want to reference a lengthy article. That's what it is meant for.

#mastodon #friendica

 
#howto for posting from #friendica to #mastdon

Do not use the Title field or you will only see the Title with a link to the original post (it creates an 'article' instead of a 'note')

Remove the [url]bbcode but don't touch the [img]if you want to have inline images.

The birdsite plugin is fine with that too..

#profit

 
@wurstaufbrot Bienvenue @drikc7 Je suis également intéressé par la démocratie coopérative autrement appelée #anarchie et j'ai été, autrefois, bibliophile. Pour la mystique je suis curieux de voir ce que tu posteras.
Un salut depuis #Friendica dans le Fediverse Image/photo

 

Willkommen auf diesen Friendica Server auf meld.de


Hallo @Robin Kooli und @Kirill Valyavin

Ein paar Tipps wie man am besten seinen ersten Beitrag verfasst. Es ist gut im ersten Beitrag den Hashtag "neuhier", also #neuhier einzubinden dazu noch ein kleiner Text, also zum Beispiel so:

Hallo ich bin #neuhier und interessiere mich für #Friendica, #Android, #Datenschutz, #Netzwerke und #Hunde und gehe gerne #Paddeln.

Dieser Beitrag wird dann, sofern als öffentlicher Beitrag erstellt, auch an andere Server verteilt, über die Hashtags finden andere Nutzer mit gleichen Interessen deinen Beitrag. So lernst Du neue Menschen mit gleichen Interessen kennen und es kommt ein bisschen Aktivität in die eigene #Timeline. Grundsätzlich funktioniert das auch mit jedem weiteren Beitrag, #Tags helfen bei der #Vernetzung sehr.

Nach dem Absenden des Beitrags kannst du auch direkt den verwendeten Tags selber folgen, indem du diesen anklickst und über das Pluszeichen oben rechts speicherst. Du kannst auch andere #Hastags über das Suchfeld (oben) suchen und jede Suche genau so speichern. Durch das speichern der Suche fordert dieser Server von anderen Servern Beiträge mit diesen Tags an und dieser erscheinen in deiner #Netzwerkleiste.

Wenn du andere Webseiten schnell auf meld.de teilen willst kannst du den Code am Ende des Beitrages benutzen, als #Bookmark abspeichern und auf der zu teilenden Webseite anklicken. Es geht ein Popup Fenster auf in dem du noch deinen #Pod Adresse eintragen musst, das wäre dann meld.de, Pod speichern und schon kannst du besuchte Webseiten auf meld.de teilen.

javascript:(function(){f='http://sharetodiaspora.github.io/?url='+encodeURIComponent(window.location.href)+'&title='+encodeURIComponent(document.title)+'&notes='+encodeURIComponent(''+(window.getSelection?window.getSelection():document.getSelection?document.getSelection():document.selection.createRange().text))+'&v=1&';a=function(){if(!window.open(f+'noui=1&jump=doclose','diasporav1','location=yes,links=no,scrollbars=yes,toolbar=no,width=820,height=750'))location.href=f+'jump=yes'};if(/Firefox/.test(navigator.userAgent)){setTimeout(a,0)}else{a()}})()
[attachment type='link' url='javascript:(function(){f='http://sharetodiaspora.github.io/?url='+encodeURIComponent(window.location.href)+'&title='+encodeURIComponent(document.title)+'&notes='+encodeURIComponent(''+(window.getSelection?window.getSelection():document.getSelection?document.getSelection():document.selection.createRange().text))+'&v=1&';a=function(){if(!window.open(f+'noui=1&jump=doclose','diasporav1','location=yes,links=no,scrollbars=yes,toolbar=no,width=820,height=750'))location.href=f+'jump=yes'};if(/Firefox/.test(navigator.userAgent)){setTimeout(a,0)}else{a()}})()' title='Enter a title']Enter a title[/attachment]

 
Diese Zahlen präsentieren dem Teil des föderalen sozialen Netzwerks, mit dem dein Friendica Knoten in irgendeiner Weise in Kontakt steht.

Momentan kennt dieser Knoten 4.275 Knoten mit insgesamt 2.634.853 registrierten Nutzern, die die folgenden Plattformen verwenden:

#Friendica (371/14353)
#diaspora (305/677414)
#red (8/92)
#hubzilla (264/7471)
#GNUSocial (141/4497)
#StatusNet (9/82)
#Mastodon (2722/1910499)
#Pleroma (450/19317)
#socialhome (3/906)
#ganggo (2/222)

#federation #fediverse #WeAreFamily

 

Willkommen bei Friendica auf meld.de


Hallo @Parceval

Ein paar Tipps wie man am besten seinen ersten Beitrag verfasst. Es ist gut im ersten Beitrag den Hashtag "neuhier", also #neuhier einzubinden dazu noch ein kleiner Text, also zum Beispiel so:

Hallo ich bin #neuhier und interessiere mich für #Friendica, #Android, #Datenschutz, #Netzwerke und #Hunde und gehe gerne #Paddeln.

Dieser Beitrag wird dann, sofern als öffentlicher Beitrag erstellt, auch an andere Server verteilt, über die Hashtags finden andere Nutzer mit gleichen Interessen deinen Beitrag. So lernst Du neue Menschen mit gleichen Interessen kennen und es kommt ein bisschen Aktivität in die eigene #Timeline. Grundsätzlich funktioniert das auch mit jedem weiteren Beitrag, #Tags helfen bei der #Vernetzung sehr.

Nach dem Absenden des Beitrags kannst du auch direkt den verwendeten Tags selber folgen, indem du diesen anklickst und über das Pluszeichen oben rechts speicherst. Du kannst auch andere #Hastags über das Suchfeld (oben) suchen und jede Suche genau so speichern. Durch das speichern der Suche fordert dieser Server von anderen Servern Beiträge mit diesen Tags an und dieser erscheinen in deiner #Netzwerkleiste.

Wenn du andere Webseiten schnell auf meld.de teilen willst kannst du den Code am Ende des Beitrages benutzen, als #Bookmark abspeichern und auf der zu teilenden Webseite anklicken. Es geht ein Popup Fenster auf in dem du noch deinen #Pod Adresse eintragen musst, das wäre dann meld.de, Pod speichern und schon kannst du besuchte Webseiten auf meld.de teilen.

javascript:(function(){f='http://sharetodiaspora.github.io/?url='+encodeURIComponent(window.location.href)+'&title='+encodeURIComponent(document.title)+'&notes='+encodeURIComponent(''+(window.getSelection?window.getSelection():document.getSelection?document.getSelection():document.selection.createRange().text))+'&v=1&';a=function(){if(!window.open(f+'noui=1&jump=doclose','diasporav1','location=yes,links=no,scrollbars=yes,toolbar=no,width=820,height=750'))location.href=f+'jump=yes'};if(/Firefox/.test(navigator.userAgent)){setTimeout(a,0)}else{a()}})()

 
Hallo @Foosa Hunter

willkommen auf diesen #Friendica Server auf meld.de

Ein paar Tipps wie man am besten seinen ersten Beitrag verfasst. Es ist gut im ersten Beitrag den Hashtag "neuhier", also #neuhier einzubinden dazu noch ein kleiner Text, also zum Beispiel so:

Hallo ich bin #neuhier und interessiere mich für #Android, #Datenschutz, #Netzwerke und #Hunde und gehe gerne #Paddeln.

Dieser Beitrag wird dann, sofern als öffentlicher Beitrag erstellt, auch an andere Server verteilt, über die Hashtags finden andere Nutzer mit gleichen Interessen deinen Beitrag. So lernst Du neue Menschen mit gleichen Interessen kennen und es kommt ein bisschen Aktivität in die eigene #Timeline. Grundsätzlich funktioniert das auch mit jedem weiteren Beitrag, #Tags helfen bei der #Vernetzung sehr.

Nach dem Absenden des Beitrags kannst du auch direkt den verwendeten Tags selber folgen, indem du diesen anklickst und über das Pluszeichen oben rechts speicherst. Du kannst auch andere #Hastags über das Suchfeld (oben) suchen und jede Suche genau so speichern. Durch das speichern der Suche fordert dieser Server von anderen Servern Beiträge mit diesen Tags an und dieser erscheinen in deiner #Netzwerkleiste.

Wenn du andere Webseiten schnell auf meld.de teilen willst kannst du den Code am Ende des Beitrages benutzen, als #Bookmark abspeichern und auf der zu teilenden Webseite anklicken. Es geht ein Popup Fenster auf in dem du noch deinen #Pod Adresse eintragen musst, das wäre dann meld.de, Pod speichern und schon kannst du besuchte Webseiten auf meld.de teilen.

javascript:(function(){f='http://sharetodiaspora.github.io/?url='+encodeURIComponent(window.location.href)+'&title='+encodeURIComponent(document.title)+'&notes='+encodeURIComponent(''+(window.getSelection?window.getSelection():document.getSelection?document.getSelection():document.selection.createRange().text))+'&v=1&';a=function(){if(!window.open(f+'noui=1&jump=doclose','diasporav1','location=yes,links=no,scrollbars=yes,toolbar=no,width=820,height=750'))location.href=f+'jump=yes'};if(/Firefox/.test(navigator.userAgent)){setTimeout(a,0)}else{a()}})()

 
Hallo @Uv Weber

willkommen auf mein #Friendica Server unter meld.de

Am Anfang ein paar Tipps wie man am besten seinen ersten Beitrag verfasst. Es ist gut im ersten Beitrag den Hashtag "neuhier", also #neuhier einzubinden dazu noch ein kleiner Text, also zum Beispiel so:

Hallo ich bin #neuhier und interessiere mich für #Android, #Amerika, #Katzen und #Hunde und gehe gerne #Paddeln.

Dieser Beitrag wird dann, sofern als öffentlicher Beitrag erstellt, auch an andere Server verteilt, über die Hashtags finden andere Nutzer mit gleichen Interessen deinen Beitrag. So lernst Du neue Menschen mit gleichen Interessen kennen und es kommt ein bisschen Aktivität in die eigene #Timeline. Grundsätzlich funktioniert das auch mit jedem weiteren Beitrag, #Tags helfen bei der Vernetzung sehr.

Nach dem Absenden des Beitrag kannst du auch direkt den verwendeten Tags selber folgen, dafür diese einfach anklicken und über das Pluszeichen oben rechts speichern oder über die Suche (oben) nacheinander suchen und jede Suche genau so speichern. Durch das speichern der Suche fordert dieser Server von anderen Servern Beiträge mit diesen Tags an und dieser erscheinen in deiner #Netzwerkleiste.

Wenn du andere Webseiten schnell auf meld.de teilen willst kannst du diesen Code benutzen. Als #Bookmark abspeichern und auf der zu teilenden Webseite anklicken. Es geht ein Popup Fenster auf in dem du noch deinen #Pod Aadresse eintragen musst, das wäre dann meld.de, Pod speichern und schon kannst du besuchte Webseiten auf meld.de teilen.

 

Translate Friendi.ca


Translations
Dear everybody reading this,

we are at the verge of going into the last phase before the next release of ~friendica ~friendica. If you happen to speak English and a second language and furthermore feel qualified enough to translate text from EN to that other language, we could use your help!

Translation of Friendica is done at Transifex (mostly) where you can use an online editor to translate the original strings into other languages. You need a (free) account at Transifex and then you can join the translation teams to work together on the translations.

Image/photo

The most important file to be translated is the messages.po file, it contains the strings to be translated from the core of Friendica. There are many other files to be translated as well, they belong to the Addons, the git repository and the directory, but they are not that important. E.g. we use the translation progress of the core messages.po file as proxy to determine if the translation should be included in the repository.

Anyhow, translation of the addon files might be a bit more satisfactory, as there the progress is more visible ;-)

Image/photo

In the editor of Transifex, you can simply select the untranslated strings to focus them. You can also search for already translated strings, if you are unhappy with the translation.

If you do the work at Transifex, I will update the Friendica repository periodically with the results of your work. Thanks a lot in advance <3 :-D

As an alternative to use Transifex, you also could use any other translation tool that supports the PO format. The base file can be found in the Friendica sources at /view/lang/C/messages.po if your target language does not already have a separate directory that contains the translation. If you choose that way, please send the messages.po file via mail to me, especially if the language is not included in the repository so far. Or, if it is, you could also make a pull request with your updates.

!Friendica Support

#Friendica #Trranslation

 
Translations
Dear everybody reading this,

we are at the verge of going into the last phase before the next release of ~friendica ~friendica. If you happen to speak English and a second language and furthermore feel qualified enough to translate text from EN to that other language, we could use your help!

Translation of Friendica is done at Transifex (mostly) where you can use an online editor to translate the original strings into other languages. You need a (free) account at Transifex and then you can join the translation teams to work together on the translations.

Image/photo

The most important file to be translated is the messages.po file, it contains the strings to be translated from the core of Friendica. There are many other files to be translated as well, they belong to the Addons, the git repository and the directory, but they are not that important. E.g. we use the translation progress of the core messages.po file as proxy to determine if the translation should be included in the repository.

Anyhow, translation of the addon files might be a bit more satisfactory, as there the progress is more visible ;-)

Image/photo

In the editor of Transifex, you can simply select the untranslated strings to focus them. You can also search for already translated strings, if you are unhappy with the translation.

If you do the work at Transifex, I will update the Friendica repository periodically with the results of your work. Thanks a lot in advance <3 :-D

As an alternative to use Transifex, you also could use any other translation tool that supports the PO format. The base file can be found in the Friendica sources at /view/lang/C/messages.po if your target language does not already have a separate directory that contains the translation. If you choose that way, please send the messages.po file via mail to me, especially if the language is not included in the repository so far. Or, if it is, you could also make a pull request with your updates.

!Friendica Support

#Friendica #Trranslation

 
Translations
Dear everybody reading this,

we are at the verge of going into the last phase before the next release of ~friendica ~friendica. If you happen to speak English and a second language and furthermore feel qualified enough to translate text from EN to that other language, we could use your help!

Translation of Friendica is done at Transifex (mostly) where you can use an online editor to translate the original strings into other languages. You need a (free) account at Transifex and then you can join the translation teams to work together on the translations.

Image/photo

The most important file to be translated is the messages.po file, it contains the strings to be translated from the core of Friendica. There are many other files to be translated as well, they belong to the Addons, the git repository and the directory, but they are not that important. E.g. we use the translation progress of the core messages.po file as proxy to determine if the translation should be included in the repository.

Anyhow, translation of the addon files might be a bit more satisfactory, as there the progress is more visible ;-)

Image/photo

In the editor of Transifex, you can simply select the untranslated strings to focus them. You can also search for already translated strings, if you are unhappy with the translation.

If you do the work at Transifex, I will update the Friendica repository periodically with the results of your work. Thanks a lot in advance <3 :-D

As an alternative to use Transifex, you also could use any other translation tool that supports the PO format. The base file can be found in the Friendica sources at /view/lang/C/messages.po if your target language does not already have a separate directory that contains the translation. If you choose that way, please send the messages.po file via mail to me, especially if the language is not included in the repository so far. Or, if it is, you could also make a pull request with your updates.

!Friendica Support

#Friendica #Trranslation

 
Three weeks ago I wrote a guide about FLOSS tools to create a forum or community. I updated this original post a fair bit and published it on my blog. I added lots of links to the source code and example websites of forums. I also expanded on most of the alternatives. Lastly I added Discourse as an option.

http://homehack.nl/floss-tools-to-create-a-forum-or-community/

#Forum #Community #FLOSS #Osada #Friendica #Movim #Mastodon #Flarum #NodeBB #Discourse
FLOSS tools to create a forum or community

 
sieht ja ganz okay aus. Was ist Dein Anwendungsfall für #Friendica? Um längere Texte als bei Mastodon zu schreiben?

 
Using Friendica with Groups or Forums as an alternative to Google+
I was hoping to use my Drupal website and blog as an RSS feed to my other networks but Drupal is quite complex (powerful?) in setting up Views and Feeds. Although it all basically works and I do have an RSS feed running it does not include images I have added to my posts. Of course, this is something that works well with Wordpress but let me say no more on that...

Friendica, as a macroblog (ie. unlike microblogs such as Twitter or Mastodon), is probably the most powerful and most connected out of them all. It can import from Twitter, G+, and others and also export to many networks.

But one concept to grasp is that it does not have groups/forums linked under your Profile. Everything is a separate Profile. So you create a Profile and set is as a personal, forum, or whatever type and then give it attributes. This is quite powerful as you can also set each one to mirror (import) posts from a different source. So I created a separate Forum on Friendica called Gadgeteerza for my tech posts. It imports from an RSS feed (I'm testing out Blogger for this right now as I need a good quality RSS feed as a source). The forum can be found at https://libranet.de/profile/gadgeteerza and is separate from my personal profile. I see on your personal profile you can actually also create "additional profiles" and then switch between them so that may be another way of doing it.

So I can create posts in two ways:
1. I added a new contact to that forum and gave the RSS feed as its address. Then I set that contact to "mirror" posts to my feed. One note here, not all instances of Friendica allow you to add and mirror contacts as RSS feeds and this is why it did not work on my personal profile instance.
2. From my personal profile, I can create a post and just mention the name of the forum with an exclamation in front (eg. !gadgeteerza) and that pushes the post to the forum. But in this way it posts as my personal profiler and not as the Forum.

And a bonus is that any Profile on Friendica will also have a RSS feed created from posts using the format basic-url.com//feed/[nickname]/posts for the feed URL

So yes I may also use Friendica as my source to create posts. It all depends on how well I can make it gel together.

#friendica #rss #forums
Image/photo
Using Friendica with Groups or Forums as an alternative to Google+I was hoping to use my Drupal website and blog as an RSS feed to my other networks but Drupal is quite complex (powerful?) in setting up Views and Feeds. Although it all basically works and I do have an RSS feed running it does not include images I have added to my posts. Of course, this is something that works well with Wordpress but let me say no more on that...Friendica, as

 

#Föderation Statistik



Momentan kennt dieser Knoten 4261 Knoten mit insgesamt 2613673 registrierten Nutzern, die die folgenden Plattformen verwenden:

#Friendica (375/14436)
#diaspora (306/681736)
#red (8/97)
#hubzilla (266/7453)
#GNUSocial (137/18409)
#StatusNet (9/183)
#Mastodon (2707/1880123)
#Pleroma (448/10111)
#socialhome (3/904)
#ganggo (2/221)

(Anzahl der Server/Gesamtnutzeranzahl aller Server)

#Fediverse

 
♲ Montag (montag@friendica.xyz):
Damit alle, die #neuhier sind auch mal etwas in ihrem Stream zu sehen bekommen, ist hier mal eine Übersicht über "offizielle" Präsenzen von Institutionen, Bloggern usw. im #fediverse. Das soll jetzt mal keine Liste mit gespiegelten Newsfeeds sein, sondern wirklich aktive Konten.

Die Liste ist hoffentlich nicht vollständig und kann gerne in den Kommentaren erweitert werden. Alle, die hier in der Liste auftauchen, sind auch mehr oder weniger aktiv. Ich werde diese Liste auch regelmäßig aktualisieren.

Es wäre natürlich toll, wenn möglichst viele diesen Konten folgen, damit die verantwortlichen Redakteure usw. sehen, das es Sinn macht, auch hier ein Konto zu haben und nicht nur eine Handvoll Nerds damit bespielt werden.

Zum Folgen dieser Accounts einfach dem Link folgen und auf Verbinden klicken, oder den Link kopiert, bei euch unter Kontakte geht, im Feld Neue Kontakte hinzufügen den Link einfügt und auf Verbinden klickt.

Nachrichten, (Netz)Politik usw.



- taz@pod.geraspora.de - Die Taz auf Diaspora - de
- forum_zwenkau@friendica.a-zwenkau - Offizielle Präsenz der Stadt Zwenkau auf Friendica - de
- schaufensterennigerloh@ennibook.de - Infoportal für die Stadt Ennigerloh auf Friendica - de
- attac_hl@libranet.de - Attac Lübeck auf Friendica - de
- fsfe@diasp.eu - Free Software Foundation Europe auf Diaspora - en
- fsf@framasphere.org - fsf.org - Free Software Foundation auf Diaspora - en
- framasoft@framasphere.org - framasoft.org A network dedicated to globally promoting "free" and particularly free software, auf Diaspora - en
- la_quadrature_du_net@framasphere.org - www.laquadrature.net is a non-profit association that defends the rights and freedom of citizens on the Internet, auf Diaspora - en
- fsfeberlin@libranet.de - Berliner Gruppe der Free Software Foundation Europe auf Friendica -de
- chaosupdates@diasp.org - Der Chaos Computer Club auf Diaspora - de

Kultur und Unterhaltung



- ey_lou_flynn@pod.geraspora.de - Die is lieb Comics auf Diaspora - de
- titel@pod.geraspora.de - Das TITEL kulturmagazin auf Diaspora - de
- einsnull@pod.thing.org - interiszipliärer miniblog & newsfeed auf Diaspora - de

Kommerzielles usw.



- glasbohne@joindiaspora.com - Glas & Bohne ist ein Optiker mit integriertem Café auf Diaspora - de
- seitanismus@diaspora.town - Veganer Aufschnitt. Handgemacht in Flensburg. Lecker. Bio. Auf Diaspora - de
- fairmondo@diaspora.pingupod.de - Fairmondo ist ein Online-Marktplatz - Der halboffizielle Account auf Diaspora - de
- stahlratte@pod.geraspora.de - Segelschiff Stahlratte das in der Karibik unterwegs ist - auf Diaspora - de
- superdoor@f.praschnig.com - Supervision und Coaching auf Diaspora - de

Die hier sind leider ziemlich inaktiv:

- monomeer@pod.geraspora.de - Monomeer - Alles ohne Plastik - Ein Plastikfreies Geschäft auf Diaspora - de
- fairtragen@framasphere.org - fairtragen organic fair trade fashion - Ökologische Mode aus Bremen, auf Diaspora - de

Politisches, Stiftungen, Parteien



- piratenpartei@joindiaspora.com - Offizieller Account der Piratenpartei Deutschland auf Diaspora - de
- hopidd@despora.de - Hochschul-Piraten Dresden auf Diaspora - de
- ottoprennerstiftung@diaspora.town - Die Otto Brenner Stiftung (OBS) ist die Wissenschaftsstiftung der IG Metall auf Diaspora - de
- aktionfsa@diasp.eu - Aktion Freiheit statt Angst auf Diaspora - de
- podmin@social.gibberfish.org - Developing easy-to-use online tools for activists, organizers, and human rights defenders [i]auf Diaspora - en

Bei denen hier passiert leider nicht mehr so viel:

- europablog@libranet.de - Der Europablog (https://europa.blog/) auf Friendica - de
- die_partei_kv_warendorf@friendica.3ischn.de - Kreisverband Warendorf Der Partei auf Friendica - de

Federation



- hq@pod.diaspora.software - The official diaspora\* project account - en
- hq@socialhome.network - The official Socialhome project accout on Socialhome - en
- thefederation@socialhome.network - Account der Statistikseite [i]The Federation
auf Socialhome - en

AStAs



- astatu@friendica.astatu.berlin - AStA der TU Berlin auf Friendica - de
- astabonn@pod.geraspora.de - AStA der Uni Bonn - auf Diaspora - de

Diverses



- refa_md@diaspora.pingupod.de - REFA Landesverband Sachsen-Anhalt e.V auf Diaspora - de
- metager@diaspora.u4u.org - MetaGer ist die größte und bekannteste Meta-Suchmaschine in Deutschland auf Diaspora - de

Critical Mass



- critical_mass_dresden@pod.geraspora.de - Critical Mass Dresden auf Diaspora - de

Hier passiert leider nicht mehr so viel:

- criticalmasskiel@squeet.me - Critical Mass Kiel auf Friendica - de

Spanisches und Französisches



- monnaielibreoccitanie@framasphere.org - Collectif Monnaie Libre Occitanie auf Diaspora - fr
- emmabuntus@framasphere.or - Collectif Emmabuntüs auf Diaspora - fr

Mastodon Accounts



Den Accounts auf Mastodon können die Nutzer auf Diaspora leider nicht folgen, das geht nur von Friendica aus.

- Digitalcourage@chaos.social - Digitalcourage e.V. - de
- netzpolitik_feed@chaos.social - Netzpolitik.org - de
- Framasoft@framapiaf.org/ - Framasoft.org - en
- attac_hl@mastodon.social - Attac Lübeck - de
- scalzi@mastodon.social - Der Science Fiction Autor John Scalzi - en
- fdroidorg@mastodon.technology - F-Droid - en
- kuketzblog@social.tchncs.de - Der Kuketz Blog - de
- LaQuadrature@mamot.fr - Der La Quadrature du Net - fr
- yunohost@mastodon.social - yunohost.org - en
- davidrevoy@framapiaf.org - David Revoy Web-Comic - en

Hier passiert leider nicht mehr so viel:

- criticalmasskiel@mastodon.cloud - Critical Mass Kiel - de

GNU Social



- FSF: https://status.fsf.org/fsf

Draft



Die folgenden habe ich noch nicht alle durchgeschaut, sehen aber alle interessant aus.

- Ind.ie: indie@mastodon.social
- Krita: krita@mastodon.art
- Inkscape: inkscape@mastodon.art
- GIMP: GIMP@mastodon.at
- Tutanota: Tutanota@mastodon.social
- KDE: kde@mastodon.technology
- Matrix: matrix@mastodon.matrix.org
- Doorbraak: doorbraak@todon.nl
- Association R.A.P: RAPasso@framapiaf.org
- Bijstandsbond: bijstandsbond@todon.nl
- Dallas Hackers: dallas_hackers@infosec.exchange
- Fairphone: Fairphone@social.weho.st
- Purism: Purism@mastodon.social

Die hier habe ich auch noch nicht angeschaut
linux distro

- thechakraproject@joindiaspora.com

News/Publishing - FS/Linux

- Linuxblaetter@joindiaspora.com
- linuxfr_officieux@framasphere.org
- linuxuprising@libranet.de
- facil@framasphere.org
- rationalreview@joindiaspora.com

Inoffizielle Accounts



Bei den "inoffiziellen" Accounts handelt es sich meist um gespiegelte Feeds, d.h. interaktion findet da nicht statt, aber sie sind ganz interessant, damit der eigene Stream anfangs nicht so leer ist. Zu finden sind diese infoffiziellen Accounts im Friendica Directory:

- https://dir.friendica.social/search?q=inoffiziell

Foren



Bei Friendica gibt es auch Foren, vergleichbar mit den Gruppen bei #Facebook. Den Foren können auch Diaspora-Nutzer beitreten und folgen.

- https://dir.friendica.social/forum

Thanks to



@lostinlight, @Guido Arnold, @Markus, @resu, @Perig Gouanvic, @Hochschulpiraten Dresden

Wenn Ihr noch weitere solcher Accounts kennt. könnt Ihr den Beitrag gerne kommentieren.

Viel Spaß im Fediverse

#newhere #neuhier #diaspora #friendica #mastodon #gnusocial #fediverse #gplusrefugee #googleplusrefugee #gplus #fbrefugee
[l]

@G Plus Minus

 
♲ Montag (montag@friendica.xyz):
Damit alle, die #neuhier sind auch mal etwas in ihrem Stream zu sehen bekommen, ist hier mal eine Übersicht über "offizielle" Präsenzen von Institutionen, Bloggern usw. im #fediverse. Das soll jetzt mal keine Liste mit gespiegelten Newsfeeds sein, sondern wirklich aktive Konten.

Die Liste ist hoffentlich nicht vollständig und kann gerne in den Kommentaren erweitert werden. Alle, die hier in der Liste auftauchen, sind auch mehr oder weniger aktiv. Ich werde diese Liste auch regelmäßig aktualisieren.

Es wäre natürlich toll, wenn möglichst viele diesen Konten folgen, damit die verantwortlichen Redakteure usw. sehen, das es Sinn macht, auch hier ein Konto zu haben und nicht nur eine Handvoll Nerds damit bespielt werden.

Zum Folgen dieser Accounts einfach dem Link folgen und auf Verbinden klicken, oder den Link kopiert, bei euch unter Kontakte geht, im Feld Neue Kontakte hinzufügen den Link einfügt und auf Verbinden klickt.

Nachrichten, (Netz)Politik usw.



- taz@pod.geraspora.de - Die Taz auf Diaspora - de
- forum_zwenkau@friendica.a-zwenkau - Offizielle Präsenz der Stadt Zwenkau auf Friendica - de
- schaufensterennigerloh@ennibook.de - Infoportal für die Stadt Ennigerloh auf Friendica - de
- attac_hl@libranet.de - Attac Lübeck auf Friendica - de
- fsfe@diasp.eu - Free Software Foundation Europe auf Diaspora - en
- fsf@framasphere.org - fsf.org - Free Software Foundation auf Diaspora - en
- framasoft@framasphere.org - framasoft.org A network dedicated to globally promoting "free" and particularly free software, auf Diaspora - en
- la_quadrature_du_net@framasphere.org - www.laquadrature.net is a non-profit association that defends the rights and freedom of citizens on the Internet, auf Diaspora - en
- fsfeberlin@libranet.de - Berliner Gruppe der Free Software Foundation Europe auf Friendica -de
- chaosupdates@diasp.org - Der Chaos Computer Club auf Diaspora - de

Kultur und Unterhaltung



- ey_lou_flynn@pod.geraspora.de - Die is lieb Comics auf Diaspora - de
- titel@pod.geraspora.de - Das TITEL kulturmagazin auf Diaspora - de
- einsnull@pod.thing.org - interiszipliärer miniblog & newsfeed auf Diaspora - de

Kommerzielles usw.



- glasbohne@joindiaspora.com - Glas & Bohne ist ein Optiker mit integriertem Café auf Diaspora - de
- seitanismus@diaspora.town - Veganer Aufschnitt. Handgemacht in Flensburg. Lecker. Bio. Auf Diaspora - de
- fairmondo@diaspora.pingupod.de - Fairmondo ist ein Online-Marktplatz - Der halboffizielle Account auf Diaspora - de
- stahlratte@pod.geraspora.de - Segelschiff Stahlratte das in der Karibik unterwegs ist - auf Diaspora - de
- superdoor@f.praschnig.com - Supervision und Coaching auf Diaspora - de

Die hier sind leider ziemlich inaktiv:

- monomeer@pod.geraspora.de - Monomeer - Alles ohne Plastik - Ein Plastikfreies Geschäft auf Diaspora - de
- fairtragen@framasphere.org - fairtragen organic fair trade fashion - Ökologische Mode aus Bremen, auf Diaspora - de

Politisches, Stiftungen, Parteien



- piratenpartei@joindiaspora.com - Offizieller Account der Piratenpartei Deutschland auf Diaspora - de
- hopidd@despora.de - Hochschul-Piraten Dresden auf Diaspora - de
- ottoprennerstiftung@diaspora.town - Die Otto Brenner Stiftung (OBS) ist die Wissenschaftsstiftung der IG Metall auf Diaspora - de
- aktionfsa@diasp.eu - Aktion Freiheit statt Angst auf Diaspora - de
- podmin@social.gibberfish.org - Developing easy-to-use online tools for activists, organizers, and human rights defenders [i]auf Diaspora - en

Bei denen hier passiert leider nicht mehr so viel:

- europablog@libranet.de - Der Europablog (https://europa.blog/) auf Friendica - de
- die_partei_kv_warendorf@friendica.3ischn.de - Kreisverband Warendorf Der Partei auf Friendica - de

Federation



- hq@pod.diaspora.software - The official diaspora\* project account - en
- hq@socialhome.network - The official Socialhome project accout on Socialhome - en
- thefederation@socialhome.network - Account der Statistikseite [i]The Federation
auf Socialhome - en

AStAs



- astatu@friendica.astatu.berlin - AStA der TU Berlin auf Friendica - de
- astabonn@pod.geraspora.de - AStA der Uni Bonn - auf Diaspora - de

Diverses



- refa_md@diaspora.pingupod.de - REFA Landesverband Sachsen-Anhalt e.V auf Diaspora - de
- metager@diaspora.u4u.org - MetaGer ist die größte und bekannteste Meta-Suchmaschine in Deutschland auf Diaspora - de

Critical Mass



- critical_mass_dresden@pod.geraspora.de - Critical Mass Dresden auf Diaspora - de

Hier passiert leider nicht mehr so viel:

- criticalmasskiel@squeet.me - Critical Mass Kiel auf Friendica - de

Spanisches und Französisches



- monnaielibreoccitanie@framasphere.org - Collectif Monnaie Libre Occitanie auf Diaspora - fr
- emmabuntus@framasphere.or - Collectif Emmabuntüs auf Diaspora - fr

Mastodon Accounts



Den Accounts auf Mastodon können die Nutzer auf Diaspora leider nicht folgen, das geht nur von Friendica aus.

- Digitalcourage@chaos.social - Digitalcourage e.V. - de
- netzpolitik_feed@chaos.social - Netzpolitik.org - de
- Framasoft@framapiaf.org/ - Framasoft.org - en
- attac_hl@mastodon.social - Attac Lübeck - de
- scalzi@mastodon.social - Der Science Fiction Autor John Scalzi - en
- fdroidorg@mastodon.technology - F-Droid - en
- kuketzblog@social.tchncs.de - Der Kuketz Blog - de
- LaQuadrature@mamot.fr - Der La Quadrature du Net - fr
- yunohost@mastodon.social - yunohost.org - en
- davidrevoy@framapiaf.org - David Revoy Web-Comic - en

Hier passiert leider nicht mehr so viel:

- criticalmasskiel@mastodon.cloud - Critical Mass Kiel - de

GNU Social



- FSF: https://status.fsf.org/fsf

Draft



Die folgenden habe ich noch nicht alle durchgeschaut, sehen aber alle interessant aus.

- Ind.ie: indie@mastodon.social
- Krita: krita@mastodon.art
- Inkscape: inkscape@mastodon.art
- GIMP: GIMP@mastodon.at
- Tutanota: Tutanota@mastodon.social
- KDE: kde@mastodon.technology
- Matrix: matrix@mastodon.matrix.org
- Doorbraak: doorbraak@todon.nl
- Association R.A.P: RAPasso@framapiaf.org
- Bijstandsbond: bijstandsbond@todon.nl
- Dallas Hackers: dallas_hackers@infosec.exchange
- Fairphone: Fairphone@social.weho.st
- Purism: Purism@mastodon.social

Die hier habe ich auch noch nicht angeschaut
linux distro

- thechakraproject@joindiaspora.com

News/Publishing - FS/Linux

- Linuxblaetter@joindiaspora.com
- linuxfr_officieux@framasphere.org
- linuxuprising@libranet.de
- facil@framasphere.org
- rationalreview@joindiaspora.com

Inoffizielle Accounts



Bei den "inoffiziellen" Accounts handelt es sich meist um gespiegelte Feeds, d.h. interaktion findet da nicht statt, aber sie sind ganz interessant, damit der eigene Stream anfangs nicht so leer ist. Zu finden sind diese infoffiziellen Accounts im Friendica Directory:

- https://dir.friendica.social/search?q=inoffiziell

Foren



Bei Friendica gibt es auch Foren, vergleichbar mit den Gruppen bei #Facebook. Den Foren können auch Diaspora-Nutzer beitreten und folgen.

- https://dir.friendica.social/forum

Thanks to



@lostinlight, @Guido Arnold, @Markus, @resu, @Perig Gouanvic, @Hochschulpiraten Dresden

Wenn Ihr noch weitere solcher Accounts kennt. könnt Ihr den Beitrag gerne kommentieren.

Viel Spaß im Fediverse

#newhere #neuhier #diaspora #friendica #mastodon #gnusocial #fediverse #gplusrefugee #googleplusrefugee #gplus #fbrefugee
[l]

@G Plus Minus

 
Wir haben eine Supportforum, IRC und eine Mailingliste. Das Supportforum erreichst du innerhalb Friendicas (es empfiehlt sich einfach einen Account auf einem anderen Server zu haben), IRC Channel ist "#Friendica" und Mailingliste finde ich gerade nicht.

Ich habe es normal laufen, kenne mich leider mit Docker nicht aus. Ich würde in jedem Fall auch empfehlen die aktuelle Dev. Version zu nehmen, die ist stabil und hat schon wieder ein paar kleiner Verbesserungen. Installation über "git clone https://github.com/friendica/friendica.git" und "git checkout develop", PHP 7.x und MariaDB würde ich empfehlen.

 
Meh... Hashtag #Friendica falsch geschrieben, da (soweit ich weiß) nur #Friendica Korrekturen kann (#Diaspora theoretisch auch) ist damit nun die Reichweite dieses Tags schon mal für den Arsch. :-/

 
Wer hat Lust mal #Friendica zu testen?

Was ist Friendica?
- Eines der ältesten dezentralen sozialen Netzwerksysteme, etwa so alt wie #Diaspora.
- Kann kommunizieren mit #Mastodon, #Diaspora und anderen kompatiblen Netzwerken.
- Teil des #Fediverse.

Meldet euch auf meinem Server an und probiert es aus.
https://friendica.utzer.de/admin/

 
#Urheberrechtsreform: Artikel 13 bedeutet das Ende alternativer sozialer Medien

#saveyourinternet #Piraten #Politik #europeanunion #Artikel13 #Diaspora #Mastodon #Friendica #Fediverse #Freiheit #UploadFilter

 

PHP Warnings


Hello !Friendica Support

this warnings appears in my php error log since the last git pull.
PHP Warning:  A non-numeric value encountered in /src/Core/Worker.php on line 726
PHP Warning:  Division by zero in /src/Core/Worker.php on line 726


#friendica #php

 
Copyright Reform: Article 13 will be the end for alternative social media


#freedom #saveyourinternet #Piraten #pirates #politics #europeanunion #Article13 #Diaspora #Mastodon #Friendica #Fediverse

 
In #Friendica on IRC I got some support:

<utzer> Anyone can help me to remove a contact that I manage, I had originally set the same email and password for this account and I thought that was the reason why I could manage it. 
<utzer> Now I changed the email address but I can still manage the account. There is no delegation for both of these accounts.
<utzer> do I have to change the password for the "disconnection" to happen?
<jeroened[m]> So, you have access to the account and you want to hand it over to someone else?
<utzer> yes correct
<utzer> So I thought I'll just change the email to the persons email and then she can use the password retrieval function. 
<utzer> I made a post about this as well. https://social.yl.ms/display/e18176ef-135c-5ecd-8294-80c687092451
<jeroened[m]> And both users are on your node? Meaning that you can check the database if neccesary?
<utzer> yes
<jeroened[m]> Can you check on the account (first in settings) if the new e-mail is there?
<jeroened[m]> If OK there, check the database (should be table profile I think)
<utzer> ok, checked in /settings for both accounts. The email addresses are different for both accounts as intended. 
<utzer> will check db
<jeroened[m]> please check /delegate on both accounts
<utzer> in profile table there is no field for email?
<jeroened[m]> Possibly. Can you check /delegate?
<utzer> checked /delegate there is no delegation, only "potential" delegations. 
<utzer> in original accounts delegate there is another account that is delegated. 
<jeroened[m]> Can you remove them?
<utzer> I checked that account as well to make sure it is not interfering. 
<utzer> I think (at least it was like that before) clicking on the pot. delegation will add it as delegation. 
<utzer> will try
<jeroened[m]> I think you're better off with the support forum. I have no idea what the problem could still be.
<jeroened[m]> I believe mostly devs are here to discuss about stuff
<utzer> ok, did click on it and now I have the account to be disconnected twice under /manage
<utzer> ok, I am not sure what the irc channel purpose is.
<utzer> fun thing. you can not undo that delegation I just added by clicking on "potential" delegation.
<utzer> I am getting the feeling this is a more complex bug in the last release. I now can't access /settings anymore with the to be disconnected account.


I just thought I'll leave this here as additional information what we/I tried.

 
I set up an account to be available via "manage" (verwalten) in #Friendica, now I wanted to separate that account again, so I changed its email address and checked there is no delegation, but still I can see it in /manage.
What is the reason?

!Friendica Support

 

Posten mit Stil


Für alle die #neuhier sind: Bei den Netzwerken, die auch längere Postings erlauben, also vor allem #Diaspora, #Friendica und #Hubzilla, besteht die Möglichkeit, sowohl Postings als auch Kommentare dazu reichhaltig zu formatieren. Man muss nicht das gesamte Repertoire der Möglichkeiten kennen - aber ein paar wichtige Dinge wie fett, kursiv, Überschriften, Listen, Code-Schnipsel, Rich-Links, Grafik-oder YouTube-Einbindung usw. sollte man kennen, um Inhalte ansprechend zu formatieren.

Nun haben sich da zwei Quasi-Standards im Netz entwickelt: #Markdown und #BBCode. Beide sind letztlich einfache Umschreibungssprachen für "unkritisches" HTML, da es zu gefährlich wäre, in Postings direktes HTML zuzulassen. Wissen muss man nur, dass sich Diaspora für Markdown entschieden hat, während Friendica und Hubzilla auf BBCode setzen.

Hier zwei Links zu Referenz-Seiten, wo man die Syntax schnell einsehen kann. Am besten bookmarken und beim Posten immer wieder mal zu Rate ziehen, so lange, bis man es drauf hat und das nicht mehr braucht:

  • Markdown-Reference (for Diaspora)
  • BBCode-Reference (for Friendica or Hubzilla)

  •  

    An internal server error occurred


    Hello !Friendica Support,
    i write this from my test account on libranet.de, because since the last git pull my friendica node did not work correct anymore. If i try to reach the /network, the /profile/montag and /community/global sites, nothing happen for two or three minutes and than this note appears:
    An internal server error occurred. Please try again later.

    The other sites (/admin /settings /contact /community) are reachable.

    Friendica 2019.03-dev - 1301, PHP 7.2.13, MariaDB

    #friendica

     
    !Friendica Support

    I get this #MariaDB / #MySQL faults in the applications log:
    mysqld[446]: 2019-02-07 12:12:30 65844 [Warning]Aborted connection 65844 to db: 'friendica' user: 'friendica' host: 'localhost' (Got an error writing communication packets)

    I would like to find out the reason for this warning and found that it is one of this possibilities:
    In this case, MySQL increments the status counter for Aborted_clients, which could mean:

    The client connected successfully but terminated improperly (and may relate to not closing the connection properly)
    The client slept for longer than the defined wait_timeout or interactive_timeout seconds (which ends up causing the connection to sleep for wait_timeout seconds and then the connection gets forcibly closed by the MySQL server)
    The client terminated abnormally or exceeded the max_allowed_packet for queries

    According to: https://www.percona.com/blog/2016/05/16/mysql-got-an-error-reading-communication-packet-errors/

    Does #Friendica write anything in the log and if so, how can I find these snipplets?

     
    @Gerhard Beck scheint der andere Beitrag war noch unterwegs... irgendwie ist mein Server heute langsam, aber ich stelle fest es geht auch anderen #Friendica Nutzern so.

     
    @utzer müsste das jetzt nicht #friendica und #mastodon heißen? 😉
    Das meine ich: #Hashtags sind super, aber ich merke, wir müssen uns an die eigene Nase fassen und sie verwenden. Ich schließe mich da ein!

     
    If I try to access a profile I get this information in the top right (Frio theme) and no posts show up.
    Der Zugriff zu diesem Profil wurde eingeschränkt.
    "It reads the access to this profile was restricted."

    I am sorry to ask this again (at least I think it was discussed lately), but is that a necessary preset because of DSGVO in EU? Can I change that setting so profiles are public be default?

    I have a feeling that many people post into a void, a void created by a default setting that will not publish the posts and their profiles. I am pro data protection, but it seems not to work like this, so it somehow feels we have to change something.
    Maybe inform the user so (s)he can opt in and understands why it makes sense?

    Is my assumption incorrect and the setting is not a preset or not necessary due to DSGVO?

    All this settings are so complicated. :-(

    #Friendica
    @Friendica Support @Friendica Admins

     

    DiCa Android App fΓΌr Friendica


    Image/photo

    Habe erst jetzt entdeckt, dass es - neben der älteren App, mit der ich mich aber nicht so recht anfreunden konnte - eine neuere #Friendica-App für #Android gibt. Noch sehr minimalistisch, aber gefällt mir. Der Default-Screen nach der Anmeldung ist der Stream. Wischt man nach rechts oder links, erscheint die Seite mit den eigenen Beiträgen und Unterhaltungen. Unten gibts einen Button, über den man ein Posting verfassen kann.

    Gelungen ist vor allem die Android-#Systemintegration. Endlich echte Benachrichtigungen auf dem Handy, wenn es neue Benachrichtigungen für einen selbst in #Friendica gibt. Beim Erstellen von Postings kann man, nachdem man die Genehmigungen dazu in der App als Opt-In (sehr gut gelöst) erteilt hat, Bilder vom Handy einfügen, sogar Fotos oder Videos aufnehmen und direkt einfügen, und Standortinformationen einfügen.

    Oben neben der Kanalüberschrift steht, wenn es Benachrichtigungen gibt, deren Zahl. Beim Anklicken öffnet sich ein Layer mit den Benachrichtigungen, und man kann einzelne anklicken, um an die betreffende Stelle zu springen. Ansonsten gehört der gesamte Canvas dem Content. Letzterer arbeitet auch mit Offline-Caching, was die App sehr schnell macht.

    Das alles finde ich prima und modern gelöst. Sicherlich fehlen noch Features - so habe ich noch nicht gefunden, ob und wie ich an Einstellungen komme. Auch den Zugriff auf die Bilder-Galerie oder die persönlichen Notizen kann ich nicht finden, und auch nicht, wie ich Kontakte hinzufügen kann. Aber das kann ja alles noch kommen. Der Anfang ist jedenfalls vielversprechend. Ich hoffe, die App wird noch weiter entwickelt.

    Features


  • Enable for all Friendica base website
  • Support display network public stream: Friendica / Diaspora* / Mastodon
  • Dashboard [Public / Friends / My / Favorite timeline]
  • Simple user page / status page
  • Status post (photo / location tag / group permission)
  • Support offline capacity
  • Notification
  • Like / UnLike
  • Favorites
  • Retweet
  • Hashtag
  • Sticker

    Links

  • On Google Play: https://play.google.com/store/apps/details?id=cool.mixi.dica
  • Support Forum: https://meld.de/profile/dica
  • GITHUB Source: http://dica.mixi.cool/
  • About-Artikel: https://zsemberi.de/new-friendica-android-app/

  •  
    @trashHeap It's possible that Mastodon posts are shown differently in the UI and in the API I assume Tootstream is fetching from. In #Friendica the shortened URL form is cached in the post itself so it will be the same output in the #Friendica UI, in the API, and in the outward-going messages to remote servers, including Mastodon.

     
    Dieser #Friendica Knoten ist ein bisschen unsicher ... oder? 😂😂
    Image/photo

     
    In this post we found that a spam comment was not deleted on the #Diaspora end. Shouldn't deletions be federated to Diaspora and other #Friendica accounts?

    @[F*] Frank Dapor #podmin @Friendica Support